angelurlaub.online
Sie sind hier:  Home  »  Ostsee Inseln  »  Hotel
 
  Merkliste  
#
  Keine Anzeigen gespeichert.  
#
 
  Statistik  
#
 
Kleinanzeigen:   140
#
Reg.Kunden:   137
#
Derzeit online:   4
 
#
 
  Empfehle uns  
#
 
Facebook speichert Besucherdaten! Google speichert Besucherdaten! LinkedIn speichert Besucherdaten! Twitter speichert Besucherdaten!
 
#
 

Warning: mysqli_num_rows() expects parameter 1 to be mysqli_result, boolean given in /var/www/web26788498/html/anzeigen_details.php on line 241

Hotel

 
In diesem Kalenderjahr haben sich 269 Besucher diese Anzeige angesehen.
#
Anzeige merken Nachricht schreiben Belegungsplan Lageplan Anzeige drucken
#
#
#
#
Angaben Anbieter

Anzeigennr.: 1549646123
#
Art: biete
#
Standort: 18574 Garz
#
Preis ab: 40,00 EUR
#
Preisart: Festpreis
Art: Privat
#
Telefonnr.: k.A.
#
Homepage: http://ruegen-hotel-am-wiesengrund.de
#
Weitere Anzeigen: 0
#
   
   
 
Lage

#
Am Rande der Halbinsel "Zudar" im südlichen Inselteil finden Sie unser Haus in ruhiger, ländlicher Lage direkt am Ortsausgang der Stadt Garz. Den nächsten Badestrand erreichen Sie mit dem Fahrrad in ca. 20 min. Gute Verkehrsanbindungen zu den Bäderorten und Sehenswürdigkeiten sind vorhanden. Bushaltestellen erreichen Sie in 5 Minuten, zum Ortskern sind es 500 Meter.
 
 
 
Beschreibung

#
Am Rande der Halbinsel Zudar im südlichen Teil der Insel Ruegen finden Sie unser Haus direkt am Ortsausgang der Stadt Garz. Garz ist die älteste Stadt Ruegens und mit ca. 1800 Einwohnern ein kleiner Ort.

Sanft hügelige Landschaft, an die Bodden- und Landschaftsschutzgebiete der näheren Umgebung angrenzend, bestimmen das Bild.Direkt am Garzer See vorbei, in unmittelbarer Nähe, führt der Radweg zur Halbinsel "Zudar". Die Bäderorte sind durch gute Verkehrsanbindung schnell zu erreichen.

Wir verfügen über 10 Zimmer, alle mit Flur und Bad/Dusche.

Direkt am Haus finden Sie unseren Parkplatz.In unserem Restaurant bieten wir preiswerte gutbürgerliche Küche und gepflegte Getränke. Auf unserer Terrasse können Sie die herrlichen Sonnenuntergänge genießen.

Wir freuen uns auf Sie.

 
 
 
Preise

#
Von Mitte September bis Ende Mai von Anfang Juni bis Mitte September &

Feiertage

Einzelzimmer pro Person ab 45,00 € / Nacht bis 65,00 € / Nacht Doppelzimmer pro Person ab 35,00 € / Nacht bis 40,00 € / Nacht

3- bzw. 4-Bettzimmer mit zwei Räumen, Flur & Bad pro Person ab 25,00 € / Nacht

bis 30,00 € / Nacht

Alle Preise incl. Frühstück

 
 
 
Freizeitmöglichkeiten

#
Von Garz erreichen Sie durch gute Verkehrsanbindung die Seebäder und Sehenswürdigkeiten in kurzer Zeit.

Die Stadt Putbus als alten Fürstensitz mit Park, Museum, Theater, Hirschgehege u. v. m. in ca. 15 min. Von hier aus können Sie auch mit dem "Rasenden Roland"die Insel bis Göhren bereisen. Die Störtebekerfestspiele sind ebenfals in 15 min. erreichbar und unbedingt zu erleben. Weitere Tips in der mittelbaren Umgebung wären

- Straussenfarm

- Reiterhof

- Naturhafen Dumsevitz

- alte Kreidebrüche in Seen verwandelt mit Feuchtbiotopen

- die Halbinsel "Zudar" mit ihrer Natürlichkeit.

- die Wiesen und Wäldchen und die darin versteckten alten Hünengräber

- Angelmöglichkeiten ringsum

Es ist schwer all die Möglichkeiten aufzuzählen und immer unvollständig, Sie werden Ihre eigenen Schätze finden.

Und selbst das entfernteste Ziel (Kap Arkona) erreichen Sie in 45,00 min. Rügen ist eine grosse Insel.

 
 
 
Sonstige Informationen

#
Werte Gäste, nicht nur Badeorte, Strand und Ostseewellen bestimmen den Reiz der Insel Rügen.. Ob tief im Innern der Insel liegend, oder auf einer der zahlreichen kleinen Halbinseln, an den abgelegenen Naturstränden und Boddengewässern, überall liegen versteckte Kleinode. Rügen ist mit einer Fläche von 973m² eine große Insel .Der Küstenweg mit all seinen Bodden und Buchten misst 572km. Bodden sind meist flache Meeresteile, vom Land umschlossen, mit schmalen Zugängen zum offenen Meer. Sie erreichen den "Rügischen Bodden" von hier aus in ca. 20 min. mit dem Fahrrad. In ca. 8km Entfernung liegt der Greifswalder Bodden, direkt an der Halbinsel Zudar. Längs dieser Küste finden Sie ruhige Naturstrände. Der Name Rügen bedeutet "zerrissenes Land" Bodden und Buchten teilen das Land in die Halbinsel Wittow, Jasmund, Mönchgut und Zudar. Sie sind durch den Inselkern um Garz und Bergen miteinander verbunden. Im Süden dieses Inselkerns, am Rande der Halbinsel "Zudar" finden Sie unser kleines Hotel. Garz ist die älteste Stadt Rügens und zählt 1.700 Einwohner. Bereits 1319 erhielt sie das Stadtrecht. Bis 1168 war sie Sitz der slawischen Rügenfürsten. Ihre Stammesburg "Charenza", ein mächtiger Schutzwall, ist unzerstört und ein beliebtes Wanderziel. Im Stadtmuseum finden Sie zahlreiche Spuren germanischer Siedlungen. Diese führen zurück bis in die mittlere Steinzeit. Hügelgräber der Bronzezeit zeugen auf der ganzen Insel zahlreich von der Kulturgeschichte. Funde aus Feuersteingeräten dieser Zeit sind auf den Äckern der Umgebung häufig zu finden. In unmittelbarer Nähe zum Haus führt ein Radwanderweg am Garzer See vorbei in die leicht hügelige Landschaft Südrügens. Dort finden Sie alte Kreidebrüche die, in Seen verwandelt zahlreichen Tieren Zuflucht bieten. Die Ufer der Halbinsel Zudar tragen Boddencharakter. Schilfgürtel wechseln mit schmalen Sandstränden. Die Halbinsel Möchgut erreichen Sie, der alten Bäderstraße folgend, in ca. 25 Autominuten. Dieser südöstlichste Teil Rügens gleicht einer Inselgruppe. Erhebungen bis zu 60 Metern werden von flachen Landstreifen zusammengehalten. Der große Strand zieht sich von Lobbe bis Göhren kilometerweit. Die zusammenhängend bewaldete Hügelkette der Granitz erreichen Sie von hier aus in ca. 30 min. Hier finden Sie reizvolle Hochuferwege, den schwarzen See, den Tempelberg mit dem Jagdschloss und sehr gut erhaltene Großsteingräber. Jasmund, nicht weiter entfernt, wird durch versteckte Hochmohre, urwaldähnliche Buchenwälder, steil aufragende Kreidefelsen und Steinlagern geprägt. Hier finden Sie auch den Piekberg und den berühmten Königsstuhl. Die Halbinsel Wittow ist das entfernteste Ziel. Sie benötigen 45 min. Fahrt um den Blick vom 46 Meter hohen Kap Arkona zu genießen. Hier finden Sie auch die Tempelburg der Ranen, die Jeromasburg, eine frühgeschichtliche slawische Anlage. Wittow ist, bis auf den Bug bei Dranske, waldlos. Egal welches Abenteuer Sie erlebt haben, abends können Sie auf unserer Terrasse den Sonnenuntergang genießen, einmalig und wunderschön, wie unsere Insel. Wir freuen uns auf Sie!
 
 
 
 
Diese Anzeige Ihren Freunden weiterempfehlen / Diese Plattformen speichern Besucherdaten!

#
Facebook Google LinkedIn Twitter
 
 
 

Warning: mysqli_num_rows() expects parameter 1 to be mysqli_result, boolean given in /var/www/web26788498/html/anzeigen_details.php on line 718
  |  AGB  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Partner Seiten  |  Sitemap  |  Widerrufsrecht